Glaube zu Hause

Glaube zu Hause

Bildrechte: beim Autor
Die Familie ist der Ort, an dem Kinder am natürlichsten Gott kennen lernen können. Ein Kind, das Glauben in der Familie erlebt, lernt Gott in allen Lebenslagen als einen beständigen Begleiter kennen. Das Grundvertrauen in Gottes Güte gibt eine positive Einstellung zum Leben. Durch den gelebten Glauben in der Familie eignen sich Kinder christliche Werte an. So bekommen sie ein stabiles Fundament für ihr Leben.

Eine schöne Möglichkeit mit Kindern über Gott ins Gespräch zu kommen ist eine Kinderbibel mit den bekanntesten Geschichten und ansprechenden Bildern. Zur Taufe bekommen Kinder in unserer Kirchengemeinde eine Bibel geschenkt.

Beten Sie selbst? Viele heutige junge Eltern entstammen einer Generation, die das Beten nicht mehr gelernt hat. Nichts ist einfacher, als es mit den eigenen Kindern selbst neu zu lernen. Probieren Sie es doch vor dem Schlafengehen und am Essenstisch aus und erleben Sie wie gut das tut!

Haben Sie weitere Ideen oder Wünsche? Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch!