Ostersonntag Abend
Bildrechte: I. Ach

Wir feiern wieder Gottesdienste!

Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit. Am Eingang sind Ihnen Menschen vom Ordnungsdienst behilflich. Es gibt Gruppenplätze von 2-9 Personen, so können Sie mit den Menschen nahe zusammensitzen, mit denen Sie sowieso in einem Haushalt leben. Zu allen anderen gilt durchgehend 2 Meter Abstand einzuhalten.

Weitere Corona-Angebote

Wem der Besuch eines realen Gottesdienstes nicht möglich ist, für den gibt es live gestreamte Gottesdienste aus Gundelfingen. Videos davon sind auch noch eine Woche lang nachträglich sichtbar.

Auch ein Click&Pray Jugendgottesdienst wird angeboten.

In der Hochzeit der Corona-Beschränkungen, vom 18. März bis zum 30. Mai hat Ihr Pfarrer werktäglich eine Andacht zur Tageslosung und zum Lehrtext vorbereitet. Hier gibt es die Tagesimpulse zum nachlesen und nahhören.

Für das persönliche Gebet steht unsere Kirche weiterhin von 8-20 Uhr offen. Gebetskerzen stehen bereit, Gebetsanliegen können vor den Altar gelegt werden.

Einen Video-Familiengottesdienst zum 31. Mai  von Pfarrerin Alicia Menth aus Lauingen gibt es auch.

Für alle, die sich auch mal gerne zurücklehen, strahlt das ZDF (um 9:30) und der BR (um 10:15) Fernsehgottesdienste aus.

Nächstenliebe konkret

Wir organisieren Einkaufshilfe: Sie gehören zu einer Risikogruppe und benötigen jemanden, der für Sie einkauft? Sie wollen Ihre Hilfe dafür anbieten? Auf Initiative der katholischen Pfarrgemeinde richten wir zusammen mit der Stadt Höchstädt ein Netzwerk ein. Rufen Sie einfach an!

Wer den überforderten Krankenhäusern in Italien helfen kann und möchte:

Stand: 30. Mai 2020 Pfr. Wolfram A. Schrimpf

 

Reich Gottes?
Bildrechte: pixabay

Corona und Familiengottesdienst: Wie soll das gehen? Alleine ein Anspiel wäre mit all den Sicherheitsvorkehrungen nicht möglich, von kreativen Aktionen ganz zu schweigen. Deshalb haben wir uns etwas ausgedacht. Euer künstlerisches Talent und Eure Kreativität sollen auch diesmal nicht zu kurz kommen. Allerdings dürft Ihr Euch diesmal schon zuhause mit Euren Ideen austoben. Handy, Buntstifte oder Kugelschreiber; ganz egal womit Ihr Euch einbringt, wir werden Euren Beitrag im Gottesdienst integrieren.

Aktion "Licht der Hoffnung"
Bildrechte: Aktion "Licht der Hoffnung"

Vom 18. März bis zum 30. Mai gab es Tagesimpulse als geistige Stärkung in der Corona-Zeit. An Pfingsten endet diese Reihe. Wer Gefallen an den Losungen und Lehrtexten gefunden hat, der findet auf dieser Homepage weitere Angebote. Wer gerne in den alten Tagesimpulsen herumstöbern möchte, der findet sie unten als Pdf. Die jüngsten Impulse gibt es auch als Audio-Datei.

Der Tagesimpuls zum Anhören:

Gottesdienst Zuhause
Bildrechte: Gerd Altmann Pixabay

Zum 3. Mai Vermutlich das letzte Mal fällt diesen Sonntag der Gemeindegottesdienst aus. Aber auch diesen Sonntagwollen wir nicht vergessen. Christus spricht: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“ (Mt 18,20). Deshalb gibt es hier einen Vorschlag für einen Hausgottesdienst, den man am Frühstückstisch mit seinem/r PartnerIn oder der Familie feiern kann.