Unsere Kirche und die "neue Normalität"

Ostersonntag Abend
Bildrechte: I. Ach

Seit Mai feiern wir wieder Gottesdienste! Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit. Am Eingang sind Ihnen Menschen vom Ordnungsdienst behilflich. Es gibt Gruppenplätze von 2-9 Personen, so können Sie mit den Menschen nahe zusammensitzen, mit denen Sie sowieso in einem Haushalt leben. Zu allen anderen gilt durchgehend 2 Meter Abstand einzuhalten. Auf den Plätzen ist die Maskenpflicht aufgehoben. Zu unserem Hygienekonzept zählt auch, dass wir sämtliche Fenster und Türen während des Gottesdienstes geöffnet halten. Sollten Sie gegen Zugluft empfindlich sein, bringen Sie bitte einen Schal mit.

Weitere Corona-Angebote

Wem der Besuch eines realen Gottesdienstes nicht möglich ist, für den gibt es live gestreamte Gottesdienste aus Gundelfingen. Videos davon sind auch noch eine Woche lang nachträglich sichtbar.

Auch ein Click&Pray Jugendgottesdienst wird angeboten.

In der Hochzeit der Corona-Beschränkungen, vom 18. März bis zum 30. Mai hat Ihr Pfarrer werktäglich eine Andacht zur Tageslosung und zum Lehrtext vorbereitet. Hier gibt es die Tagesimpulse zum nachlesen und nahhören.

Für das persönliche Gebet steht unsere Kirche weiterhin von 8-20 Uhr offen. Gebetskerzen stehen bereit, Gebetsanliegen können vor den Altar gelegt werden.

Einen Video-Familiengottesdienst zum 31. Mai  von Pfarrerin Alicia Menth aus Lauingen gibt es auch.

Für alle, die sich auch mal gerne zurücklehen, strahlt das ZDF (um 9:30) und der BR (um 10:15) Fernsehgottesdienste aus.

Nächstenliebe konkret

Wir organisieren Einkaufshilfe: Sie gehören zu einer Risikogruppe und benötigen jemanden, der für Sie einkauft? Sie wollen Ihre Hilfe dafür anbieten? Auf Initiative der katholischen Pfarrgemeinde richten wir zusammen mit der Stadt Höchstädt ein Netzwerk ein. Rufen Sie einfach an!

Soforthilfe Corona für Menschen in Notlagen – in Bayern und in den Partnerkirchen weltweit

Das DW-Bayern und Mission EineWelt erbitten Spenden.

Bis 31. Juli 2020 wird jede dieser Spenden aus landeskirchlichen Mittlen verdoppelt.

Diakonisches Werk Bayern: DE20 5206 0410 0005 2222 22
Stichwort: Soforthilfe Corona
vgl. www.diakonie-bayern.de und www.bayern-evangelisch.de

Mission EineWelt: DE56520604100101011111; BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Corona-Hilfsfonds 1410160
vgl. https://mission-einewelt.de

Stand: 10. Juli 2020 Pfr. Wolfram A. Schrimpf