Aktionstage Jugendraum

An vier Sommerferientagen haben unsere fleißigen Jugendlichen den Dachboden entrümpelt, neu geordnet. Auch die alte fehlerhafte Isolation wurde entfernt. Eine neue Isolierung aus kratziger Glaswolle wurde angebracht und mit einer Dampfsperrfolie versehen. Besonderen Spaß hat das "Antackern" der Folie und das Meißeln für Elektroleitungen mit einem maschinellen Hammer gemacht. An den letzten beiden Tagen waren so viele Jugendlichen aktiv, dass ein Küchenteam sich um die Verpflegung der schwer arbeitenden Jugendlichen auf dem Dachboden kümmern konnte. Bei der großen Hitze konnten nur große Mengen an Limonade den Durst löschen. Ein besonderer Dank geht auch an  Bauingenieur Josef Weiß, der für uns ehrenamtlich den Bauantrag zur Umwidmung des Dachraumes gestaltet hat. Als Fluchtweg muss noch eine Außentreppe angebracht werden. Weitere Jugendraumaktionstage wird es am 12. Januar, 23. Februar, 16. März und 6. April jeweils von 14 - 18 Uhr geben.